Steckbrief

Geburtsdatum mit Ausnahme einer einzigen Ziffer kommt
nur die Ziffer 7 vor, damit man es sich leichter
merken kann

 Vorschulzeit 1. „musikalische“ Lieblingsbeschäftigung: das musikalische Märchen
Peter & der Wolf rauf und runter hören

mit 5 Jahren Geigenuntericht an der Musikschule Berlin/Weissesee

mit 12 Jahren wegen zunehmenden Größenwachstums, insbesondere der Finger,
den Sprung von Geige auf Kontrabass gewagt

1987 Schulabschluss 10. Klasse und anschliessende „abschreckende“
Lehre als Elektrokmonteur

1990 Musikstudium in Rostock, klassische Ausbildung im Hauptfach
Kontrabass

1993-95 Substitut am Rostocker Volkstheater

???? Staatsexamen als Orchestermusiker

2002 nach 24 Semestern als eingetragener Student den Versuch, als
Langzeitstudent in das Guiness-Buch der Rekorde zu gelangen,
abrupt abgebrochen

erste Band “The Crazy Boys” (Rock&Roll)

seit 1993 Band "Die Herren"

Projekte Landesjugendorchester MV, Jazz Bands (Alibi), Orchester
Greifswald, HMT Rostock (POP Abteilung Björk, Chicago, Beatles)